Konstruktion

KP Technologies steht im engen Kontakt mit den Herstellern von Werkstoffen, die international den neuesten Stand der Kunststofftechnologie definieren.

Prototyping verstehen wir als einen Prozess, Handlungsweisen sinnvoll zu strukturieren.

Mit der Erstellung des Lastenheftes erreichen wir eine klare Abstimmung über die Auslegung des Produktes und der damit verbundenen Werkstoffwahl.

Füllstudien geben uns Hinweise zur optimalen Teilegestaltung und helfen Kosten- und Zeitvorteile zu gewinnen.

Zusätzliche Vergleichsprüfungen unter mechanischer, thermischer und thermomechanischer Beanspruchung dienen der Kontrolle und Bestätigung der von uns festgelegten Verfahrensparameter und Materialchargen

  • Vollständige Konstruktion in 3D
  • 3D Füll- / Verzugsstudien
  • Diverse Schnittstellen zum Einlesen von Kundendaten
    ( VDA, Step, Catia, IGES, etc. )
  • Prototyping